responive Ansicht der Winckel Website, erstellt durch biesenbach tölg

Neuer Webauftritt für die Winckel Gruppe

Nach einer knapp einjährigen Umstrukturierungsphase geht Winckel strategisch neue Wege und trennt die Geschäftsfelder – Strategie, Beratung, Systemintegration und Produktion – in die Geschäftsbereiche Winckel und identytag und ist ab sofort unter den Domains www.winckel.de und www.identytag.de zu erreichen.

Mit der neuen Strategie ändert sich für die Winckel-Kunden allerdings nichts, so Geschäftsführer Jörg Bald: „Unsere Kunden können sich auch weiterhin darauf verlassen, dass wir ihr zuverlässiger Partner rundum das Thema Informationssysteme, RFID-Technologie sind.“
Im Zuge der strategischen Weiterentwicklung wurde die Website optisch, strukturell und technisch grundlegend überarbeitet. „Sie informiert unsere Interessenten und Kunden ab sofort noch ansprechender über unsere Geschäftsfelder und die neuesten Entwicklungen aus dem Bereich Informationssysteme, RFID und NFC.“
Größere Bilder, weniger Text und mehr Freifläche lassen die Seite aufgeräumt, sympathisch und einladend wirken.
Das Design erfolgte durch das Team Biesenbach/Tölg von www.bt-communication.de in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung UCI – www.u-ci.de
Winckel steht seit mehr als 150 Jahren für technologische Innovationen. Anfänglich als Hersteller von Druckerzeugnissen und in den letzten Jahrzehnten als Vorreiter in Sachen RFID. Winckel investiert seit der Einführung in die Transpondertechnologie, nicht nur in Know-how, sondern auch in Testumgebungen und Forschungsprojekte. Heute ist Winckel einer der führenden Anbieter für individuelle RFID-Informationslösungen in Europa und weltweit operativ tätig.

Viele renommierte Unternehmen sowie Dienstleister aus dem In- und Ausland setzen bereits auf die innovativen RFID-Informationslösungen von Winckel.
Mehr zum Unternehmen unter www.winckel.de.